Startseite

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

§ 1 Allgemeines
(1) Ihre personenbezogenen Daten (E-Mail Adresse, IP-Adresse) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten.
(2) Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Automatische Datenerfassung
Aus technischen Gründen werden folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst: Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem, Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL), Webseite, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs, Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.
Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht.

§ 3 Bestandsdaten
(1) Die unter § 1 Abs. I bezeichneten personenbezogenen Daten werden nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist (Bestandsdaten).  Personenbezogene Daten werden im Übrigen nur erhoben, wenn Sie uns diese bei der Registrierung für unseren Newsletter, bei der Nutzung des Kontaktformulars oder durch das Versenden von E-Mails freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Kontaktanfrage. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.  Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb stehende Dritte weitergegeben.
(3) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

§ 4 Informationen über Cookies
(1) Es werden nur sog. Session-Cookies zum Wiedererkennen des Nutzers während einer Browsersitzung eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner speichert. Während der aktuellen Browsersitzung geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen und sind teilweise für eine technisch einwandfreie Nutzung notwendig. Generell werden unsere Session-Cookies nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Diese Einstellung kann jedoch von Ihnen in Ihrem Browser modifiziert werden.
(2) Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 5 Auskunft
Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft kann Ihnen auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an info@ibacon.com

§ 6 Einsatz von Webanalyse
Diese Website benutzt Piwik, ein Open Source Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an unseren Server nach Mannheim/ Deutschland übertragen und dort gespeichert. Piwik wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Dr. Knoell Consult GmbH  zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die Website nutzt eine Funktion zur Anonymisierung der IP-Adressen der Besucher. Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Piwik jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, der zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten mehr erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Weiter Informationen über Piwik finden sie unter: www.piwik.org

Customer Information